#Bundesstraße1

3/4 des Jahres sind um ... da passt doch dieser Beitrag? Ein Meilenstein zwischen #Werl und #Soest mit Aufschrift "3/4 Meile" direkt neben der ehemaligen #reichsstrasse1 ... und ehemaligen #bundesstraße1 denn: wegen der parallel verlaufenen #Bundesautobahn44 wurde die B1 hier zur #L969 herabgestuft.

2💬

Der #leipzigerplatz bekam 1814 in Erinnerung an die #völkerschlacht bei #leipzig seinen Namen, abgestimmt auf die schon lange zuvor bestehende #leipzigerstrasse

Bild 1: 1900, die Berlin-Potsdamer Chaussee
Bild 2: 1938, die #reichsstrasse1
Bild 3: 2017, die #bundesstraße1
Marco van Oel, CC-BY-SA 4.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Leipziger_Platz_(Berlin-Mitte)?uselang=de#/media/File:Berlin_Panorama_6323w.jpg

2💬

Der Verlauf der Eins hat sich in #Potsdam mehrfach geändert: die ehemalige #Fernverkehrsstraße1 (F 1) und heutige #Bundesstraße1 (B 1) verlaufen anders als die historische Chaussee, aus welcher die #Reichsstraße1 (R 1) wurde.

Auf diesem #Luftbild erkennt man die unterschiedlichen Streckenführungen. Am Horizont sieht man die Stadt #Berlin und die von dort kommende Eins, welche am #FernmeldeturmBerlinSchäferberg vorbei zur #GlienickerBrücke führt. Von dort verlief die Straße ursprünglich direkt durch die #AltstadtPotsdam hindurch bis zum #BrandenburgerTor (jenes in Potsdam und nicht das weltberühmte Brandenburger Tor in Berlin). Die heutige Eins umfährt die Innenstadt und führt am #MercureHotelPotsdamCity vorbei, um an der in der Bildmitte unten zu sehenden Straßenkreuzung wieder zur historischen Routenführung aufzuschließen.

Aber das Schönste auf diesem Photo sieht man links unten: das #SchlossSanssouci ... und #FriedrichderGroße fuhr über die spätere Eins, um von Berlin aus zu diesem Schloss zu gelangen!

Bildquelle: Arne Krueger CC BY-SA 2.0
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/b9/Aerial_photograph_of_Potsdam.jpg

0💬

Das #Schifffahrtsmuseum in #Düsseldorf ist eines der ältesten Binnenschifffahrtsmuseen Deutschlands und heute im #Schlossturm am Rheinufer, dem einzigen erhaltenen Teil des #Stadtschlosses und Wahrzeichen der Landeshauptstadt, beherbergt. Mit Exponaten zur Ökologie des Rheins, zur Schiffbaugeschichte, zu Handel und Reisen auf dem Fluss sowie zu vielen anderen Aspekten entfaltet die Ausstellung vom alten Kellergewölbe bis ins Obergeschoss ein lebendiges Bild der Menschen und der Schifffahrt an und auf dem Strom. Eine Multimediaschau lässt die Geschichte von Stadt und Schloss lebendig werden, zudem bieten PCs historische Bilder, Filme und Archivalien zu verschiedenen Themen – vom Baden im Rhein bis zum Brückenbau. Im Aussichtsgeschoss befindet sich ein Café mit Ausblick auf die Altstadt, den Fluss und die heutige Schifffahrt. (Text: Wikipedia)

Während die #Bundesstraße1 heute die #DüsseldorferAltstadt im #Rheinufertunnel unterfährt führte die #Reichsstraße1 früher genau hier entlang.

Bild 1: Burgruine, Darstellung des Schlossturms Düsseldorf auf einem Gemälde von Carl Adloff, um 1840
Bildquelle 2: © Alice Wiegand / CC BY-SA 3.0
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/0b/Schlossturm_D%C3%BCsseldorf.jpg

0💬

Am heutigen #Welttourismustag ein Blick auf das #HausdesFremdenverkehrs ... dem einzig begonnen Bauwerk am so genannten #RundenPlatz

Dieser war Teil der Pläne für die #WelthauptstadtGermania in welcher eine #NordSüdAchse den Verlauf der #Reichsstraße1 auf der historischen #BerlinPotsdamerChaussee ersetzen sollte. Die Arbeiten an dem vom Architekten #TheodorDierksmeier entworfenen Bauwerk wurden 1942 eingestellt und die Ruine 1964 abgerissen.
Heute steht dort die #Staatsbibliothek zu Berlin und die #Bundesstraße1 verläuft etwas versetzt zur früheren R1.

Bildquelle: Willy Pragher CC BY 3.0

0💬

#onthisday 1791 verstarb der #Architekt #CarlvonGontard

Entlang der späteren #reichsstrasse1 und heutigen #bundesstraße1 sind einige von ihm geschaffene $Bauwerke erhalten geblieben:

Die #Königskolonnaden welche ursprünglich am #Alexanderplatz #Berlin standen und 1910 an ihren jetzigen Standort #kleistpark versetzt wurden.

Die #Spittelkolonnaden an der #LeipzigerStraße bei welchen sich der Nachbau des Preußischen Meilensteins befindet.

Das #BrandenburgerTor in #Potsdam durch welches jene #Chaussee von Potsdam nach #brandenburganderhavel führte, aus welcher später die R1 wurde.

1💬

Nach der #glienickerbrücke #bundesstraße1 #berlin die größte #stadt in der #bundesrepublik_deutschland und zugleich dessen #hauptstadt
Zur Zeit der #reichsstraße1 war es die #Reichshauptstadt_Berlin und ebenfalls die größte Stadt im damaligen #staatsgebiet
Links sieht man die #Große_Neugierde welche bei der #Verbreiterung der B1 um einige Meter versetzt werden musste.

Dieses Photo ist Teil eines FB-Beitrags:
https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1087664581363989

Bildquelle: Fridolin freudenfett (Peter Kuley), CC BY-SA 3.0

0💬

#ALPHA1
Y wie Ypsilon

Direkt an der #Bundesstraße1 gibt es in #BerlinSchöneberg ein #Restaurant mit Namen #Ypsilon ... zum Glück, denn: sonst wäre es schon recht schwer geworden, ein Photo für diesen #Buchstaben zu finden ;-) Wobei es mehrere #Beispiele für das Wort "Ypsilon" im Bereich #Transport und #Verkehr gibt:

#Lancia Ypsilon ist die #Bezeichnung für ein #PKWModell der Marke Lancia, das seit Frühjahr 2003 gebaut wird. Die #Nomenklatur folgt der #Tradition, die #Fahrzeuge nach dem griechischen #Alphabet zu benennen.
Als #Istrisches Ypsilon (kroatisch Istarski ipsilon) bezeichnet man das #System von #Schnellstraßen auf dem kroatischen Teil der #Halbinsel #Istrien. Das System besteht aus zwei #Schnellstraßenverbindungen, die sich bei #Kanfanar vereinen. Somit entsteht auf der Landkarte eine #YpsilonForm.
Das #Zürcher #ExpressstrassenY, auch Ypsilon, ist ein nur teilweise realisiertes #Autobahnprojekt, das den Zusammenschluss der #Autobahnen A1 und A3 im #Verkehrsdreieck #Letten in Zürich vorsah. Das Projekt war Gegenstand heftiger politischer Auseinandersetzungen in den 1970er Jahren.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Photograph: Dirk Ingo Franke

0💬

#ALPHA1
V wie Vierzig, Bundesautobahn 40

Der #Autobahnbau begann bereits in den 1930er Jahren und viele der heutigen #Bundesautobahnen basieren auf den damaligen #Reichsautobahnen. Auch die heutige #Bundesautobahn40 wurde ab Ende der 1930er Jahre geplant und gebaut ... damals allerdings nicht als Autobahn, sondern als neue #Streckenführung der #Reichsstraße1.

Zwischen #MülheimHeißen und #Dortmund entspricht die heutige A 40 weitestgehend der ehemaligen R 1, welche allerdings damals noch #zweispurig war. Aus dieser wurde dann die #Bundesstraße1, welche dann im Jahr 1977 von einer #Bundesstraße zu einer #Bundesautobahn hochgestuft wurde. Damals trug die Strecke zunächst die Nummer 430 und wurde dann erst 1992 in A 40 umbenannt.

Und entlang der A 40 gibt es einige #Besonderheiten! Zwischen den #Anschlussstellen #EssenHuttrop und #EssenKray befindet sich eine #Spurbusstrecke zwischen zwei #Autobahnstreifen. Zwischen den Anschlussstellen #EssenZentrum und Mülheim-Heißen (Westteil) verkehrt zwischen den Autobahnstreifen die normalspurige U-Stadtbahnlinie #U18. Und im Rahmen des #Kulturhauptstadtjahres #RUHR.2010 ist die A 40 auf verschiedenen Abschnitten in das #Projekt mit einbezogen worden: So sind u. a. im Bereich Essen zahlreiche großformatige Bilder und in #Bochum farbige #Schallschutzwände montiert worden. Den #Höhepunkt bildete damals das #StillLeben #Ruhrschnellweg, wo die komplette Autobahn gesperrt war und auf ihr #Veranstaltungen stattfanden.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Bildquelle: Aerial shot of the shopping center RheinRuhrZentrum in Mülheim ,Tuxyso / Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/w/index.php?search=Rheinruhrzentrum_Luftaufnahme_2014&title=Special:Search&profile=default&fulltext=1&searchToken=18iu0kmslz0qz9hsdu7e66j41#/media/File:Rheinruhrzentrum_Luftaufnahme_2014.jpg

0💬

#ALPHA1
Ü wie Überflutung

Das #Hochwasser in #Mitteleuropa von Ende Mai und Anfang Juni 2013 wurde durch tagelange #Regenfälle infolge atmosphärischer Flüsse verursacht. Insgesamt kam es in sieben #Ländern zu schweren #Überflutungen. Das #Ereignis wird als #hundertjährliches #Extremereignis eingestuft. Auf dem Photo sieht man die #Brückstraße in #Magdeburg östlich der #AltenElbe. Auf einer Länge von etwa 200 m bis zu 0,5 m war diese samt der #Straßenbahnhaltestelle #Heumarkt überflutet.
Genau hier entlang verlief jene #Handelsroute, auf welcher die #Reichsstraße1 beruhte, die #Bundesstraße1 überquert die #Elbe heute auf dem nördlichen #Brückenzug. Von Magdeburg gab es aber früher sogar zwei #Handelswege nach #Brandenburg an der Havel: neben der heutigen Eins auch die weiter östlich verlaufende #HeerstraßeBrandenburgMagdeburg.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Bildquelle: Feldstein, CC BY-SA 4.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Flood_in_Magdeburg_2013#/media/File:Elbehochwasser_2013_in_Magdeburg_2.jpg

0💬

#ALPHA1
U wie Untergrund

Entlang der #reichsstraße1 gab es damals keine #Tunnel. Was daran liegt, dass die R1 alten #Handelswegen folgte, welche sich an der $Topographie orientierten und so entweder auf #Haarsträngen entlang führte oder zwischen zwei #Anhöhen hindurch. Alle Tunnel entlang der heutigen #Bundesstraße1 sind dem #Wachsen der #Städte und des #Verkehrs geschuldet, oft werden #Kreuzungen oder #Innenstädte unterfahren. Auf diesem Photo sieht man den Tunnel #GladbacherStraße
in #Düsseldorf.

Ursprünglich überquerte die aus #Aachen kommende Straße auf einer #Fähre den #Rhein, oberhalb des Textes erkennt man auf dieser Aufnahme die #Fährstraße. Diese führt zur ehemaligen $HammerFähre im gleichnamigen #Stadtteil. Kurz vor #Kriegsende wurde neben vielen anderen #Brücken auch jene zerstört, auf welcher die R1 über den Rhein führte. Bis zum Bau der heutigen #JosefKardinalFringsBrücke verkehrte dann hier vorübergehend wieder eine Fähre.

Die Brücke befindet sich rechts neben der oben zu erkennenden #Baumreihe. Und nach ihrem Bau hieß sie offiziell #NeusserBrücke ... außer für die #Düsseldorfer, welche sie damals schon als #Südbrücke bezeichneten und sie oft auch heute noch so nennen.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Bildquelle: Frank Vincentz, CC BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/w/index.php?search=D%C3%BCsseldorf_%28Rheinturm%29_01_ies&title=Special:Search&profile=default&fulltext=1&searchToken=erfgabboy2ugrnwal8h40b40k#/media/File:D%C3%BCsseldorf_(Rheinturm)_01_ies.jpg

0💬

#ALPHA1
T wie Tor

Da die aus heutiger Sicht historische #Reichsstraße1 selbst großteils auf historischen #Straßen beruhte findet man entlang der #Route auch viele mittelalterliche #Stadttore. Dieses Photo zeigt das #SackheimerTor, durch welches die R1 früher aus #Königsberg (heute #Kaliningrad) weiter in #Richtung #Osten führte. Aus der damaligen Eins ist die heutige #Fernstraße #A229 geworden.

Aber neben den mittelalterlichen #Stadttoren gibt es noch einige weitere spannende #Tore entlang der #Bundesstraße1. Diese führt zum Beispiel in #Düsseldorf durch ein bzw unter einem Stadttor genannten #Bauwerk. Direkt neben der späteren Eins fand in #Braunschweig das erste #Fußballspiel auf dem #Europäischen #Festland statt, bei welchem sicher auch das erste Tor fiel? Eine #Gedenktafel erinnert heute neben der B1 daran. In #Vechelde wurde nach der #Eingemeindung einiger #Ortschaften direkt auf der ehemaligen R1 ein #Denkmal in Form eines Tores errichtet.
Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Bildquelle: Rimantas Lazdynas, CC BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/w/index.php?search=Kaliningrad4&title=Special:Search&profile=default&fulltext=1&searchToken=a5hqf3frnihed8pt187ign2v2#/media/File:Kaliningrad4.JPG

0💬

#ALPHA1
S wie Sex

Ja, das "älteste Gewerbe der Welt" findet man auch vielerorts entlang der ehemaligen #Reichsstraße1. Und eine der kuriosesten Geschichten zum Thema #Sex stammt aus einem Ort, welcher schon von seinem #Namen her in diesem #Zusammenhang manchen zum #Schmunzeln bringen dürfte: #Horn (Horn-Bad Meinberg)

Dort ist aus einem Stück der ehemaligen Reichsstraße 1 ein #Parkplatz geworden, welcher sich direkt neben der heutigen #Bundesstraße1 befindet. Um der #Prostitution in #Wohnmobilen vorzubeugen wurde hier die #Durchfahrtshöhe auf 2 Meter beschränkt - allerdings ohne viel #Erfolg, denn nur wenige Meter weiter an der heutige #L828 stehen die Wohnmobile heute auf dem #Gelände eines ehemaligen #Ausfluglokals.
Auf dem Photo sieht man ein #Etablissement namens #LSD an der Kreuzung Postdamer/#Kurfürstenstraße in #Berlin. Und die 3 Buchstaben stehen hier nicht für die #Droge #Lysergsäurediethylamid sondern für "#Love, Sex, #Dreams". Mancher wird dabei vielleicht auch an den Song "Lucy in the Sky with Diamonds" gedacht haben? Bei ihrer einzigen #Deutschlandtournee waren die #Beatles in $MülheimanderRuhr und in #Essen ... in zwei Städten an der Eins.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Bildquelle: Dirk Ingo Franke, CC BY-SA 4.0
https://commons.wikimedia.org/w/index.php?search=Berlin_Kurf%C3%BCrstenstrasse_Regen_30.05.2016_19-45-58&title=Special:Search&profile=default&fulltext=1&searchToken=22uthwbdcj55yy1q4ww08gi7k#/media/File:Berlin_Kurf%C3%BCrstenstrasse_Regen_30.05.2016_19-45-58.jpg

2💬

#ALPHA1
Ö wie Österreich

Auch in #Österreich gibt es eine Straße mit dem Namen "B1", welche früher #Reichsstraße1 genannt wurde. Und wie die ehemalige deutsche Reichsstraße 1 und heutige #Bundesstraße1 durchquert sie das Land von #Westen nach #Osten und führt dabei auch durch die #Landeshauptstadt. Der Begriff #Wiener (Reichs-)Straße wurde in der westlichen Reichshälfte #ÖsterreichUngarns und in der #ErstenRepublik für vom #Gesamtstaat erhaltene überregionale, nach #Wien führende #Straßen verwendet.

#Fernstraßen mit der Nummer 1 gibt es in fast allen #Ländern auf der Welt und meist verlaufen diese auch durch die jeweilige Landeshauptstadt. In Schweden gibt es sogar eine Straße, welche wörtlich übersetzt "Die #Reichseins" heißt: Die #Riksettan (eigentlich Riksväg 1) war von 1945 bis 1962 eine wichtige Straßenverbindung zwischen #Stockholm und #Helsingborg. Sie wurde von der #Europastraße E4 abgelöst.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Bildquelle: Kapellenlinde, Thomas Ledl, CC BY-SA 4.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Kappellenlinde_Baumgarting_an_der_B1_Winter.JPG#/media/File:Kappellenlinde_Baumgarting_an_der_B1_Winter.JPG

0💬

#ALPHA1
N wie Nationalgalerie

Die #NeueNationalgalerie am #Kulturforum ist das #Museum für die #Kunst des 20. Jahrhunderts der Berliner #Nationalgalerie. Der 1968 eröffnete Bau des Museums stammt von #ludwigmiesvanderrohe und gilt als Ikone der Klassischen Moderne. Die Neue Nationalgalerie ist zusammen mit der #Gemäldegalerie und dem #Kunstgewerbemuseum eines der wichtigsten Museen am Kulturforum. Das Berliner Kulturforum liegt zwischen #Landwehrkanal und #PotsdamerPlatz im Ortsteil #Tiergarten des Bezirks #Mitte und wird durch die #PotsdamerStraße geteilt, die Teil der #Bundesstraße1 ist.
Die #Bebauung des ehemaligen gründerzeitlichen Villenviertels am südlichen Rand des Tiergartens war bereits unter den Nationalsozialisten im Rahmen der geplanten Umgestaltung Berlins zur #WelthauptstadtGermania großflächig abgerissen worden. Weitere #Zerstörungen brachte der #ZweiteWeltkrieg. Nach der #Enttrümmerung verblieb isoliert die #StMatthäuskirche am #Matthäikirchplatz, Der Wettbewerb #HauptstadtBerlin von 1958 führte dann zu der #Überlegung, in #WestBerlin am Rand des Tiergartens ein neues kulturelles #Zentrum zu errichten.

Anders als die heutige Bundesstraße 1 führte die #Reichsstraße1 anfangs noch schräg über den Potsdamer Platz. Den damaligen #Verlauf kann man noch heute an der #AltenPotsdamerStraße erkennen, die B1 führt über die Potsdamer Straße.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Bildquelle: Jean-Pierre Dalbéra from Paris, CC BY 2.0
https://commons.wikimedia.org/w/index.php?search=La_nouvelle_galerie_nationale_%28Berlin%29_%289618433915%29&title=Special:Search&profile=default&fulltext=1&searchToken=63ww12hqmfocz9hib7supzr5k#/media/File:La_nouvelle_galerie_nationale_(Berlin)_(9618433915).jpg

0💬

#ALPHA1
M wie Meilenstein

Entlang der heutigen #Bundesstraße1 sieht man vielerorts historische #Meilensteine. Diese waren aber bereits zur Zeit der #Reichsstraße1 veraltet, denn damals wurden die #Entfernungen bereits in #Kilometern statt in #Meilen gemessen. Die R1 beruhte aber zu großen Teilen auf alten #Handelswegen, welche vor Einführung des Metrischen Systems noch in Meilen gemessen wurden.
Mit dem Begriff Meile wurde ursprünglich ein altes römisches Wegemaß bezeichnet. Dieses hatte eine Länge von 1000 Schritt, jeder zu fünf römischen Fuß gerechnet. Im Laufe der Jahrhunderte hatte sich dieses Maß jedoch so stark verändert, so dass letztlich kein Mensch mehr die Übersicht über die tatsächliche Länge einer Meile hatte. Eine #PreußischeMeile entsprach circa 7,5 Kilometern.

Auf diesem Photo sieht man einen Preußischen #Rundsockelstein (0607) an der B 1 in #Eichenbarleben, heute ein Ortsteil der Einheitsgemeinde #HoheBörde im Landkreis #Börde in #SachsenAnhalt. Zwischen #Magdeburg und #Helmstedt verläuft die Eins auf einer alten #Handelsstraße.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Bildquelle: Radler59, CC BY-SA 4.0
https://commons.wikimedia.org/w/index.php?search=Eichenbarleben_Preussischer_Rundsockelstein-0607-01&title=Special:Search&profile=default&fulltext=1&searchToken=5itr081tiwj03920z3dtnhhz3#/media/File:Eichenbarleben_Preussischer_Rundsockelstein-0607-01.jpg

0💬

#ALPHA1
L wie Licht

Der #Rheinkomet ist eine im Jahr 2016 aufgebaute #Lichtinstallation auf dem #Rheinturm in #Düsseldorf. Die Installation umfasst 56 Xenon-Gasentladungslampen, die auf der Höhe von 195 Meter einzeln bewegt und gesteuert werden können. Sie wurde anlässlich der 70-Jahr-Feier der Gründung des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen in Betrieb genommen. Die Installation entwarf der #Lichtkünstler #KlausGendrung im Auftrag der Düsseldorfer #Bürgerstiftung DUS-illuminated. Sie enthielt die stärkste gebündelte Lichtabstrahlung weltweit und löste damit den Lichtstrahl am Hotel Luxor in Las Vegas ab.

Während die #Reichsstraße1 früher noch direkt durch die Düsseldorfer #Altstadt führte verläuft die #Bundesstraße1 heute unterirdisch im #Rheinufertunnel. Neben diesem befindet sich oberirdisch der Rheinturm, welcher mit 240,50 Metern das höchste Bauwerk der Stadt und der zehnthöchste #Fernsehturm in #Deutschland ist.

Übrigens: Zunächst war die Installation nur für das Jubiläum vorgesehen. Wegen des hohen öffentlichen Zuspruchs wird nun daran gearbeitet, sie dauerhaft einzurichten und zu besonderen Anlässen einzusetzen. Neben diesem #Lichtspiel verfügt der Turm sogar noch über ein anderes: eine Lichtskulptur ist auf der Nordostseite des Schaftes angebracht, auf welcher die #Uhrzeit von der Altstadt aus abgelesen werden kann. Diese gilt als größte #Digitaluhr der Welt.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Bildquelle: Foto-dus, CC-BY-SA 4.0
https://de.wikipedia.org/wiki/Rheinturm#/media/File:Rheinturm_D%C3%BCsseldorf_NRW_mit_Sternschnuppe.jpg

0💬

#ALPHA1
H wie Haken

Was man sich heute kaum noch vorstellen kann: die #Reichsstraße1 führte anfangs direkt durch die #Externsteine hindurch! Dort, wo man heute auf einem #Wanderweg zwischen den beeindruckenden #Felsen spaziert fuhr früher sogar eine #Straßenbahn auf der R1 von #Horn (Horn-Bad Meinberg) nach $Schlangen (Gemeinde). An einem der Felsen kann man diesen #Haken sehen, an welchem früher die #Oberleitung der Straßenbahn befestigt war.

Die Strecke wurde dann Ende der 1930er Jahre nach Süden verlegt, die zur #Schnellstraße ausgebaute #Bundesstraße1 verläuft heute noch auf dieser Route. Grund für die damalige Streckenverlegung war zum Teil auch die NS-Ideologie: in den Externsteinen sah man ein "germanisches Erbe" und so wurden diese zu einem "Heiligtum der Ahnen" erklärt. Aber bereits damals waren #Archäologen nicht einverstanden mit dieser #Umdeutung.

Interessant ist, dass man noch heute auf dem R1 durch die Externsteine fahren kann ... und dabei mach ein einzelner Buchstabe den #Unterschied: auf dem R1 statt auf der R1. Der #Europaradweg R1 verläuft hier ein kurzes Stück auf der ehemaligen Reichsstraße 1 ... und trifft weiter östlich wieder auf diese und folgt ihr auf vielen #Streckenabschnitten.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

0💬

#ALPHA1
G wie Giraffe

Seit 31. März 2007 gibt es im Berliner #SonyCenter am #PotsdamerPlatz mit dem #LegolandDiscoveryCentreBerlin den ersten Indoor-Park des Unternehmens. Auf 3500 m² sind neben einem Miniland mit Berlin in Modellgröße, ein 4D-Kino, ein Dark Ride mit Gondelfahrt durch eine Drachenburg, eine Legofabrik und Möglichkeiten, selbst mit Legosteinen zu bauen, vorhanden.Dieses Photo zeigt eine aus #Legosteinen gebaute #Giraffe, welche direkt neben der #Bundesstraße1 steht.

Übrigens gibt es spannende #Parallelen zwischen #Lego und der #Reichsstraße1:
1949 wurden Legosteine eingeführt, die den heutigen Steinen bereits ähnelten. Im selben Jahr wurde aus der R1 die B1: durch das #Grundgesetz waren die bisherigen Reichsstraßen in den Besitz der #Bundesrepublik übergegangen und wurden dann 1951 rückwirkend in #Bundesstraßen umbenannt.
1932 wurde die britische Firma #Kiddicraft gegründet, welche prinzipiell baugleiche Spielzeugsteine aus Kunststoff produzierte und welche später von Lego aufgekauft wurde. Im selben Jahr erhielten die überregionalen #Fernstraßen auch erstmals ihre Nummern, damals noch unter der Bezeichnung #Fernverkehrsstraße (FVS).
1934 erfand der vom dänische #Tischlermeister #OleKirkChristiansenden den Namen Lego als Abkürzung für „leg godt“, dänisch für „spiel gut“. Im selben Jahr wurden die bisherigen Fernverkehrs- in #Reichsstraßen umbenannt und es wurden die noch heute gebräuchlichen #Nummerntafeln eingeführt.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Bildquelle: Asio otus, CC BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/w/index.php?search=Berlin-LegolandDiscoveryCentre1-Asio&title=Special:Search&go=Go&searchToken=39pq6hszo3m7i35gi6mbid4yd#/media/File:Berlin-LegolandDiscoveryCentre1-Asio.JPG

0💬

#ALPHA1
F wie Foucaultsches Pendel

Ein #foucaultsches (auch Foucault’sches) #Pendel ist ein langes sphärisches Pendel mit einer großen Pendelmasse, mit dessen Hilfe ohne Bezug auf #Beobachtungen am Himmel die #Erdrotation anschaulich nachgewiesen werden kann. An vielen Stellen weltweit kann man ein solches Pendel anschauen, so wie dieses in #Frombork (früher #Frauenburg). Die #Reichsstraße1 führte direkt am #FrauenburgerDom vorbei, in welchem #NikolausKopernikus lebte und wirkte. Aus der deutschen R1 ist dort die polnische #DW504 geworden, über welche man zu einem der meistbesuchten #Ausflugsziele in #Polen gelangt. Im Turm auf dem #Domberg schwingt dieses Pendel.

Aber auch einige hundert Kilometer entfernt gibt es ein solches Pendel in Nähe der früheren Reichsstraße 1 (R 1), im #Jahrtausendturm in #Magdeburg. Die Eins wurde in der #DDR ab 1949 #Fernverkehrsstraße1 (F 1) genannt und durch die #DeutscheWiedervereinigung dann zu einem Teil der #Bundesstraße1 (B 1). Und von dieser aus sieht man jenen hölzernen #Turm in Magdeburg, in welchem ebenfalls ein solches Pendel in Aktion gesehen werden kann.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

0💬

#ALPHA1
E wie Ela

Die #Gewitterfront des Tiefdruckgebiets #Ela, in den Medien auch als #PfingstmontagUnwetter bezeichnet, überzog am 9. und 10. Juni 2014 vor allem #NordrheinWestfalen, #Hessen und #Niedersachsen mit #Unwettern. Aus der historischen #Reichsstraße1 wurde die #Bundesstraße1, welche durch $NRW und Niedersachsen führt. Und entlang der historischen R1-Route konnte man vielerorts die #Auswirkungen des Unwetters sehen.
In #MülheimanderRuhr wurden die südlichen und östlichen Stadtteile #Saarn (mit Selbeck und Mintard), #Menden und #Heißen besonders schwer vom #Sturm getroffen, so dass zahlreiche Waldbereiche und Spielplätze gesperrt werden mussten. Die #FeuerwehrMülheim spricht von über 2000 sturmbedingten Einsatzanforderungen bis zum 27. Juni 2014]. Anfangs führte die R1 in #Kettwig über die #Ruhr, bis die #Streckenführung Ende der 1930er Jahre nach Mülheim verlegt wurde. Zwischen Saarn und Menden überquert die B1 die Ruhr und führt von dort aus weiter in Richtung Heissen, wo sie auf die #A40 trifft.
Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Das Photo zeigt die Sturmschäden an der Saarlandstraße, Bildquelle: RalfHuels, CC BY-SA 4.0
https://commons.wikimedia.org/w/index.php?search=Sturmschaden_Saarlandstra%C3%9Fe_2014&title=Special:Search&go=Go&searchToken=2heah09z5bmfos5xkhymcgeru#/media/File:Sturmschaden_Saarlandstra%C3%9Fe_2014.jpg

0💬

#ALPHA1
C wie Chaussee

Aus heutiger Sicht ist die #Reichsstraße1 historisch. Aber dies trifft streckenweise bereits auch auf die #Bundesstraße1 zu, welche teils zu einer #Bundesautobahn hoch- oder zu einer #Landstraße abgestuft wurde. Und auch die R1 war damals keine neu gebaute #Straße, vielmehr beruhte sie auf bereits existierenden #Wegstrecken, welche zu nummerierten #Streckenführungen zusammengefasst wurden.

Die #Planungen hierfür begannen im Jahr 1926 und im Jahr 1932 erhielten die überregionalen #Fernstraßen dann erstmals ihre Nummern. Die anfangs noch #Fernverkehrsstraße1 (FVS 1) genannte Eins führte dabei über #Chausseen, welche aus dem 18. Jahrhundert stammten. Und vielerorts wird noch an diese #Geschichte des Straßenbaus erinnert.

Auf dieser #Luftaufnahme aus dem Jahr 1990 sieht man den #DortmundAirport, welchen es zur Zeit der R1 noch nicht an dieser Stelle gab. Südlich des Flughafens führt jene Straße entlang, auf welcher einst auch die Reichsstraße 1 verlief und welche den #Straßennamen "Chaussee" trägt. An dieser Straße stehen auch zwei Hinweisschilder auf die ehemalige Reichsstraße 1 als Teil der #RoutederIndustriekultur ... ein Photo eines der Schilder dient übrigens als Titelbild der FB-Seite.

Parallel zur Chaussee erkennt man auch die Bundesautobahn 44, welche als Verlängerung der B1 in Dortmund in Richtung Osten führt. Rechts des Bildes schließt dann die B1 wieder zur historischen R1 auf.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549 Bildquelle: Regionalverband Ruhr (RVR), CC BY-NC-SA 4.0

0💬

#ALPHA1
B wie Bochumer Verein

Der #BochumerVerein war ein vertikal integrierter #Montankonzern mit Sitz in #Bochum, zu dem mehrere #Stahlwerke und #Zechen gehörten und der zeitweise über 20.000 Menschen beschäftigte. Außer dem Areal der Bochumer Verein Verkehrstechnik GmbH im östlichen Teil des Geländes wird heute nur noch der 1936 errichtete Hallenkomplex der ehemaligen „Mechanischen Werkstatt I“ direkt an der #Alleestraße als Ersatzteillager industriell genutzt.

Die #Reichsstraße1 führte direkt am #Werksgelände vorbei: anfangs aus #EssenSteele über #Wattenscheid kommend auf der Alleestraße, später dann auf der heutigen #A40. Der #Ruhrschnellweg wurde bereits in den 1930er Jahren geplant und dann nach Kriegsende von R1 in B1 umbenannt. Später wurde die #Bundesstraße1 dann abschnittsweise zur #Bundesautobahn hochgestuft. Erst unter der Nummer 430 und später dann unter der Nummer 40. Spannend dabei: auch die historische #Route66 in #Amerika ist streckenweise zu einer modernen Autobahn geworden, welche die Nummer 40 trägt.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

1💬

#ALPHA1
A wie Aldi

Einer der umsatzstärksten Discounter-Konzerne hat seinen Ursprung in einer #Stadt an der ehemaligen #Reichsstraße1: #Aldi. Am 10. April 1913 wurde in #EssenSchonnebeck ein #TanteEmmaLaden eröffnet. Nach dem Zweiten Weltkrieg übernahmen die Brüder Karl und Theo #Albrecht den elterlichen Betrieb und dieser wuchs im Laufe der Jahre: bereits 1955 hatte die damalige Albrecht KG schon 100 Filialen.

Angeblich wegen des Streites, Zigaretten ins Sortiment aufzunehmen, beschlossen die Gebrüder Albrecht im Jahr 1961, fortan getrennte Wege zu gehen: sie teilten das Unternehmen Albrecht KG in #AldiNord und #AldiSüd auf. Der Name Aldi ist ein Akronym und steht für $AlbrechtDiskont.
Die Firmensitze beider Unternehmen befinden sich übrigens in einer Stadt an der #Bundesstraße1 bzw. #A40: Aldi Süd in #MülheimanderRuhr und Aldi Nord in #Essen, wo die #B1 inzwischen zur #Autobahn hochgestuft wurde. Der so genannte #AldiÄquator verläuft zwischen beiden Städten quer über die historische R1.

Auf dem Photo sieht man ein unter #Denkmalschutz stehendes #Fabrikgebäude an der Berliner Straße 47-48 in #Potsdam, im Gebäude daneben (links im Bild) befindet sich eine $Filiale von Aldi Nord. Dies soll die einzige Filiale des Unternehmens sein, welche über einen eigenen #Bootsanleger verfügt. Hinter dem Gebäude erkennt man rechts den #TiefenSee, die B1 verläuft links des Bildes.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Bildquelle: Giorgio Michele, CC BY-SA 4.0
https://commons.wikimedia.org/w/index.php?search=Berliner_Stra%C3%9Fe_47-48_04-2015&title=Special:Search&go=Go&searchToken=cxrlx45ugs6txpg6wxz8vrk6l#/media/File:Berliner_Stra%C3%9Fe_47-48_04-2015.JPG

1💬

#ALPHA1
9 wie 9. November

Wusstet Ihr, dass die erste #Grenzüberschreitung nach der Verlesung der „Neuen Reiseregelung“ durch #GünterSchabowski über der #Reichsstraße1 erfolgte? Ja, Ihr habt richtig gelesen: nicht über die Reichsstraße 1, aber "über der Reichsstraße 1" ... Am 9. November 1989 überschritt #AnnemarieReffert zusammen mit ihrer damals 6jährigen Tochter Juliane am #Grenzübergang Helmstedt-Marienborn die #InnerdeutscheGrenze. Die #B1 (west) und #F1 (ost) trafen sich zwischen #Helmstedt und #Morsleben, Sachsen-Anhalt, Germany als Sackgassen und ein Grenzübertritt war nur auf der #Autobahn2 möglich, zu welcher eine B 1a genannte Verbindungsstrecke führte. Aber wie auf diesen Photos zu erkennen verläuft die #Bundesstraße1 genau neben der #Grenzlinie unter der Autobahn hindurch.

Als Frau Reffert die Innerdeutsche Grenze überschritten hatte stand sie also direkt über der historischen Reichsstraße 1 (Y)

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Bildquellen: Günter Mach, Helmstedt - Mit freundlicher Genehmigung von / by kind permission of G. Mach
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/6/6a/Grenzübergang_Helmstedt-Marienborn_1_%28G._Mach%29.jpg
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/a/ae/Kontrollpunkt_Helmstedt_4_%28G._Mach%29.jpg

0💬

#ALPHA1
8 wie Achteck

Die #Bundesstraße1 führt mitten durch ein #Achteck und auch die #Reichsstraße1 führte damals schon über den #LeipzigerPlatz. Dieser war früher der #Stadtrand von #Berlin, hier verließ die #BerlinPotsdamerChaussee durch das #PotsdamerTor die Stadt. Der vor dem Tor gelegene Platz erhielt später den Namen #PotsdamerPlatz und bildet heute zusammen mit dem Leipziger Platz einen #Doppelplatz.

Dieser Platz mit der Form eines Achtecks (auch: #Octogon) wurde zusammen mit dem quadratisch angelegten #PariserPlatz (auch: Quareé) und dem kreisförmigen #BelleAlliancePlatz (auch: Rondell, seit 1947 #Mehringplatz) nach Plänen von #PhilippGerlach von 1732 bis 1738 angelegt. Alle drei Plätze des städtebaulichen #Gebäudeensembles erhielten 1814/1815 Namen in Erinnerung an die #Befreiungskriege. 1814 bekam das Oktogon in Erinnerung an die #Völkerschlacht bei #Leipzig seinen Namen; auch abgestimmt auf die schon lange zuvor bestehende #LeipzigerStraße.

Übrigens gibt es noch ein anderes, bedeutendes Achteck an der ehemaligen Reichsstraße 1: im #AachenerDom. Dieser beruht auf einer #Pfalzkapelle, welche aus einem hohen, achteckigen Raum mit einem niedrigeren zweigeschossigen Umgang besteht.
Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Bildquelle: Chiara Mazzocchi, CC BY-SA 4.0
https://commons.wikimedia.org/w/index.php?search=Berlin_Landscape&title=Special:Search&go=Go&searchToken=9twgu5rhejl6lzri16fy2selu#/media/File:Berlin_Landscape.jpg

0💬

#ALPHA1
1 wie Eins, Street Cafe No 1

Viele Geschäfte und Unternehmen entlang von Straßen tragen deren Nummern in ihrem Namen, so auch an der #Bundesstraße1. Es gibt einen #B1Tankstelle in #Salzkotten, einen B1-Snack-Stop, einen #B1Imbiss, einen #B1Gewerbepark, ein #B1Hotel, eine #B1Tanzschule und noch vieles mehr.

Dieses Photo zeigt einen Imbiss an der ehemaligen #Reichsstraße1 in #Kaliningrad (früher $Königsberg), welcher den Namen "Street Cafe No 1" trägt. Rechts sieht man das #HausderSowjets, welche etwa an der Stelle vom früheren #KönigsbergerSchloss steht. An diesem führte die R1 früher auf ihrem Weg nach Osten direkt vorbei.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

DANKE an den Photographen, welcher dieses Photo zur Verfügung gestellt hat!

0💬

#onthisday 1930 hatte der Film #diedreivondertankstelle seine #Premiere. Gedreht wurde dieser #Filmklassiker mit #HeinzRühmann an einer #Tankstelle in #Berlin #Zehlendorf, direkt an der #BerlinPotsdamerChaussee.

1932 wurde diese zu einem Teil der Eins, welche dann 1934 den Namen #Reichsstraße1 erhielt ... und 1937 wurde der Film von der #FilmOberprüfstelle verboten, die Reichsstraße 1 gab es unter diesem Namen noch bis 1951. Und eine Tankstelle gibt es heute immer noch in der #LindenthalerAllee 42 ... und die heutige #Bundesstraße1 führt dort immer noch entlang.

Bildquelle: Fridolin freudenfett (Peter Kuley) CC BY-SA 3.0

0💬

Die #reichsstrasse1 führte anfangs direkt durch die #externsteine die Route wurde dann Ende der 1930er Jahre nach Süden verlegt. Während die #Bundesstraße1 noch heute dieser zweiten Streckenührung folgt ist die erste inzwischen zu einem #Wanderweg geworden.

Der Admin dieser Seite war einst unterwegs, um die ehemalige R1 #photographisch zu #dokumentieren. Direkt an den Externsteinen traf er dabei auf eine Gruppe von Frauen, welche sich mit ausgestreckten Armen an den #Felsen lehnten und verzückt an diesem empor schauten. Scheinbar führte dies zu einem fragenden Gesichtsausdruck, so dass sich eine der Frauen berufen fühlte, die Situation zu erklären: "Genau hier verläuft eine wichtige #Energielinie entlang" sagte diese, während sie ihre Arme quer über den zwischen den beiden Felsen führenden Wanderweg streckte. "Oh, das verstehe ich sehr gut", antworte der Admin daraufhin: "auch meine Energielinie verläuft hier entlang" ... und nun bekam das Gesicht der Frau einen fragenden Ausdruck. "Die historische Reichsstraße 1 führte auf ihrem Weg von #Aachen nach #Königsberg genau hier entlang!" Nun waren die Gesichtsausdrücke der Frauen sehr irritiert ... und mit den Worten "Genaugenommen haben wir hier also eine #Energielinien-Kreuzung ... ?!" ließ der Admin die #Frauengruppe sprachlos zurück :-)

1💬

Die heutige #Bundesstraße1 verläuft auf ihrem längsten Teil durch Nordrhein-Westfalen, das bevölkerungsreichste Bundesland. Die #Reichsstraße1 führte früher durch die beiden namensgebenden Provinzen: die #ProvinzRheinland und die #ProvinzWestfalen

Noch heute kann man an der Stadtgrenze Essen-Bochum einen Grenzstein an der ersten Streckenführung der R1 sehen. Die Eins verlief anfangs über #Kettwig und direkt durch Essen Innenstadt und Essen #Steele nach #Wattenscheid und erst Ende der 1930er Jahre wurde die Route dann über #Mülheim an der Ruhr und den #Ruhrschnellweg geführt.

Die A40 folgt heute zwischen Mülheim-Heißen und #Dortmund der historischen Reichsstraße 1. Auf vielen anderen Streckenabschnitten verläuft die heutige B1 auf neu gebauten Umgehungsstraßen oder sie wurde wegen parallel verlaufenden Autobahnen zur #Landstraße herabgestuft.

Karte 1/5, Übersicht: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1024937637636684

Bildquelle: http://brandenburg.rz.htw-berlin.de

2💬