#Reichsstraße1

24 Türchen an der Eins: der #R1Adventskalender
Türchen 13: #Frauenburg

Die #Reichsstraße1 führt heute als #Droga #wojewódzka 504 durch Frauenburg, dessen Name sich auf die "Burg Unserer Lieben Frau" bezieht. Auf dem Wappen der heute #Frombork genannten Stadt ist #Maria, Mutter Jesu über einem #Tor abgebildet. Der #FrauenburgerDom ist durch %Nicolaus #Copernicus weltweit bekannt.

0💬

Wusstet Ihr, dass die #Reichsstraße1 früher einmal direkt durch die #Externsteine führte?

0💬

24 Türchen an der Eins: der #R1Adventskalender
Türchen 12: das #Markttor in #Elbing

In Elbing (heute #Elblag) ist neben einem Teil der #Stadtmauer auch das Markttor erhalten geblieben. Die #Reichsstraße1 führte durch dieses #Stadttor hindurch und dann weiter nach #Frauenburg (heute #Frombork). Im #Krieg wurde das #Bauwerk stark beschädigt, aber inzwischen wieder rekonstruiert.

0💬

Loading...

24 Türchen an der Eins: der #R1Adventskalender
Türchen 8: #Weichselbrücke #Kniebau #MostKnybawski

Bereits 1936 gab es Planungen für den Bau einer neuen Weichselbrücke, etwa 3 Km südlich der bisherigen Weichselbrücke #Dirschau (#MostTczewski). Unter dem Vorwand, eine neue Telephonleitung zwischen dem Deutschen Reich und #Ostpreussen verlegen zu wollen wurden in den Jahren 1936/37 bereits geologische Studien durchgeführt. Nach dem #ÜberfallaufPolen und der Sprengung der alten Weichselbrücke durch polnische Pioniere am 1.9.1939 wurde neben deren Wiederaufbau auch parallel damit begonnen, die neue Brücke zu bauen. Ursprünglich sollte diese auch über riesige #Brückentürme und ein #Brückentor verfügen, dies wurde aber kriegsbedingt nicht mehr realisiert. Bis Kriegsende führte die #Reichsstraße1 über diese Brücke, heute führt auf ihr die #DK22 über die Weichsel.

0💬

24 Türchen an der Eins: der #R1Adventskalender
Türchen 7: das #Brückentor in #Dirschau

Die bekanntesten Tore in Dirschau (heute #Tczew) waren die #Brückentore an der #Weichselbrücke Dirschau (%Most #Tczewski): auf den beiden #Brücken überquerten die #PreußischeOstbahn und die #Reichsstraße1 die #Weichsel. Nach dem #Angriff auf die Weichselbrücke bei Dirschau wurde eine neue Brücke weiter südlich erbaut, über welcher die R1 verlief und welche heute von der #Drogakrajowa22 genutzt wird. Auch diese Brücke sollte zunächst mit #Brückenportalen errichtet werden, welche aber nicht fertiggestellt wurden. Bis zum #Überfall auf #Polen überquerte die Brücke die #Staatsgrenze zwischen Polen (Dirschau) und dem #Freistaat #FreieStadtDanzig (#Ließau).

0💬

#Heiliger #Nikolaus ... was läge da Näher als ein #Beitrag über einen berühmten #Namensträger?

#Nicolaus #Copernicus lebte von 1513 an, mit kurzen Unterbrechungen, bis zu seinem Tod im Jahr 1543 in #Frombork (#Frauenburg). Sein #Grab befindet sich im #FrauenburgerDom, wo er als #Domherr lebte und seine #Forschungen zum #heliozentrischen #Weltbild betrieb. Die historische #Reichsstraße1 ist zur #Drogawojewódzka504 geworden und direkt an dieser steht ein #Denkmal des berühmten #Wissenschaftlers.

0💬

Loading...

#Aktuell Thema in den #Medien: es wird erwartet, dass der US-Amerikanische #Präsident Donald J. #Trump heute Jerusalem als #Hauptstadt des Staates #Israel anerkennen wird. In allen Fragen der #Politik ist diese Seite über die R1 natürlich völlig #neutral ... aber es gibt einen spannenden #Zusammenhang zwischen der #Eins und #Jerusalem:
Die #Jerusalembrücken sind ein #Brückenpaar, welches in #Magdeburg bei #Stromkilometer 327,7 über die #Elbe führt. Aufgrund des wachsenden Verkehrs der #Bundesstraße1 wurde in den 1990er Jahren neben der bereits bestehenden #Jerusalembrücke (#Südbrücke) die auf dem #Photo (2006, CC BY 2.5) zu sehende #Nordbrücke gebaut.

Die #Reichsstraße1 beruhte früher auf der alten #Handelsroute von #Braunschweig nach #Berlin, welche auf dem südlichen #Brückenzug nahe der Altstadt (Magdeburg) den #Fluss überquerte. Neben Neue Strombrücke Magdeburg, Anna-Ebert-Brücke und Zollbrücke Magdeburg entsteht aktuell eine neue #Brücke.

0💬

24 Türchen an der Eins: der #R1Adventskalender
Türchen 6: das #SchlochauerTor in #Konitz

In Konitz (heute #Chojnice) ist nur eines von ehemals 3 #Stadttoren erhalten geblieben, das in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts erbaute Schlochauer #Tor. Anders als die spätere #Drogakrajowa22 führte die #Reichsstraße1 noch durch dieses Tor und die heutige #Fußgängerzone. In dem fünfstöckigen #Bauwerk befindet sich heute das #Museum für #Geschichte und #Ethnographie.

0💬

Fast hätte es entlang der historischen #Reichsstraße1 mal ein #Badezimmer gegeben: die #KarlMarxAllee soll früher im #Berliner #Volksmund wegen der #Fassadenfliesen als #StalinsBadezimmer bezeichnet worden sein, wie 2009 bei #Wikipedia zu lesen war. Dies stellte sich allerdings als frei erfundenen heraus, wie ein #Journalist der #BerlinerZeitung zugab. Als #Motiv nannte er seinen #Ärger über verschiedene existierende #Berolinismen, die tatsächlich nicht im Volksmund verbreitet seien.

2💬

Loading...

Am heutigen #Barbaratag ein #Blick auf die #Reichsstraße1 in #Langeneicke, #NordrheinWestfalen, #Germany.

Die #HeiligeBarbara ist #Patronin der dortigen #Kirche, welche in einer #Rekordzeit von 6 Monaten erbaut und #onthisday 1902 geweiht wurde. Die Langeneicker hatten vorab #Spenden gesammelt und auch auf ihr #Schützenfest verzichtet, um endlich ein eigenes #Gotteshaus zu bekommen.

Das ehemalige #Gemeindewappen zeigt einen grünen #Turm als #Sinnbild der #Heiligen #Barbara. Glück auf!

1💬

24 Türchen an der Eins: der #R1Adventskalender
Türchen 3: Landsberg an der Warthe

Im Jahr 1321 wurde #Landsberg an der #Warthe (heute #Gorzów #Wielkopolski) mit #Stadtmauern und #Toren gesichert. Die #Reichsstraße1 führte über die #Cüstriner #Straße in die #Stadt und verließ sie auf der #Friedeberger Straße. Somit führte sie direkt durch die ehemaligen #Stadttore, von welchen aber keines erhalten geblieben ist.

0💬

24 Türchen an der Eins: der #R1Adventskalender
Türchen 2: das Zorndorfer Tor in Küstrin

Durch das Zorndorfer Tor, welches heute nicht mehr existiert, führte die #Chaussee aus der #FestungKüstrin weiter in Richtung Osten. Heute steht dort im Baukomplex des Hotel Bastion Kostrzyn Nad Odrą eine #Tankstelle, welche architektonisch jenem alten #Stadttor nachempfunden wurde. Die historische #Reichsstraße1 führt von Kostrzyn nad Odrą heute auf der Droga wojewódzka 132 nach Gorzów Wielkopolski.

1💬

Loading...

Der 1.12. passt doch zu einem Blick auf die #Bundesstraße112, deren Länge zudem 112 Kilometer beträgt. Von #Forst - #Lausitz aus führt die B 112 über #Eisenhüttenstadt und #Frankfurt bis #Küstriner #Vorland #Manschnow, wo sie auf die #Bundesstraße1 trifft. Zur Zeit der #Reichsstraße1 führte die damalige R 112 noch weiter bis #Stettin

0💬

24 Türchen an der Eins: der #R1Adventskalender
Türchen 1: das Berliner Tor in Küstrin

Aus #Berlin kommend führte die #Chaussee durch das #BerlinerTor in die #FestungKüstrin. Die #Reichsstraße1 folgte dieser alten Straße, wurde aber an der #Altstadt vorbei geführt. Diese wurde im #Krieg völlig zerstört und ist heute als #KüstrinerPompeji ein #Mahnmal und #Museum.

4💬

Die alte Handelsroute, auf welcher die #Reichsstraße1 beruhte, führte durch dieses Stadttor.

0💬

Loading...

Der Verlauf der Eins hat sich in #Potsdam mehrfach geändert: die ehemalige #Fernverkehrsstraße1 (F 1) und heutige #Bundesstraße1 (B 1) verlaufen anders als die historische Chaussee, aus welcher die #Reichsstraße1 (R 1) wurde.

Auf diesem #Luftbild erkennt man die unterschiedlichen Streckenführungen. Am Horizont sieht man die Stadt #Berlin und die von dort kommende Eins, welche am #FernmeldeturmBerlinSchäferberg vorbei zur #GlienickerBrücke führt. Von dort verlief die Straße ursprünglich direkt durch die #AltstadtPotsdam hindurch bis zum #BrandenburgerTor (jenes in Potsdam und nicht das weltberühmte Brandenburger Tor in Berlin). Die heutige Eins umfährt die Innenstadt und führt am #MercureHotelPotsdamCity vorbei, um an der in der Bildmitte unten zu sehenden Straßenkreuzung wieder zur historischen Routenführung aufzuschließen.

Aber das Schönste auf diesem Photo sieht man links unten: das #SchlossSanssouci ... und #FriedrichderGroße fuhr über die spätere Eins, um von Berlin aus zu diesem Schloss zu gelangen!

Bildquelle: Arne Krueger CC BY-SA 2.0
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/b/b9/Aerial_photograph_of_Potsdam.jpg

0💬

Das #Schifffahrtsmuseum in #Düsseldorf ist eines der ältesten Binnenschifffahrtsmuseen Deutschlands und heute im #Schlossturm am Rheinufer, dem einzigen erhaltenen Teil des #Stadtschlosses und Wahrzeichen der Landeshauptstadt, beherbergt. Mit Exponaten zur Ökologie des Rheins, zur Schiffbaugeschichte, zu Handel und Reisen auf dem Fluss sowie zu vielen anderen Aspekten entfaltet die Ausstellung vom alten Kellergewölbe bis ins Obergeschoss ein lebendiges Bild der Menschen und der Schifffahrt an und auf dem Strom. Eine Multimediaschau lässt die Geschichte von Stadt und Schloss lebendig werden, zudem bieten PCs historische Bilder, Filme und Archivalien zu verschiedenen Themen – vom Baden im Rhein bis zum Brückenbau. Im Aussichtsgeschoss befindet sich ein Café mit Ausblick auf die Altstadt, den Fluss und die heutige Schifffahrt. (Text: Wikipedia)

Während die #Bundesstraße1 heute die #DüsseldorferAltstadt im #Rheinufertunnel unterfährt führte die #Reichsstraße1 früher genau hier entlang.

Bild 1: Burgruine, Darstellung des Schlossturms Düsseldorf auf einem Gemälde von Carl Adloff, um 1840
Bildquelle 2: ©️ Alice Wiegand / CC BY-SA 3.0
https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/0/0b/Schlossturm_D%C3%BCsseldorf.jpg

0💬

Am heutigen #Welttourismustag ein Blick auf das #HausdesFremdenverkehrs ... dem einzig begonnen Bauwerk am so genannten #RundenPlatz

Dieser war Teil der Pläne für die #WelthauptstadtGermania in welcher eine #NordSüdAchse den Verlauf der #Reichsstraße1 auf der historischen #BerlinPotsdamerChaussee ersetzen sollte. Die Arbeiten an dem vom Architekten #TheodorDierksmeier entworfenen Bauwerk wurden 1942 eingestellt und die Ruine 1964 abgerissen.
Heute steht dort die #Staatsbibliothek zu Berlin und die #Bundesstraße1 verläuft etwas versetzt zur früheren R1.

Bildquelle: Willy Pragher CC BY 3.0

0💬

Loading...

Nach der #glienickerbrücke #bundesstraße1 #berlin die größte #stadt in der #bundesrepublik_deutschland und zugleich dessen #hauptstadt
Zur Zeit der #reichsstraße1 war es die #Reichshauptstadt_Berlin und ebenfalls die größte Stadt im damaligen #staatsgebiet
Links sieht man die #Große_Neugierde welche bei der #Verbreiterung der B1 um einige Meter versetzt werden musste.

Dieses Photo ist Teil eines FB-Beitrags:
https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1087664581363989

Bildquelle: Fridolin freudenfett (Peter Kuley), CC BY-SA 3.0

0💬

#ALPHA1
V wie Vierzig, Bundesautobahn 40

Der #Autobahnbau begann bereits in den 1930er Jahren und viele der heutigen #Bundesautobahnen basieren auf den damaligen #Reichsautobahnen. Auch die heutige #Bundesautobahn40 wurde ab Ende der 1930er Jahre geplant und gebaut ... damals allerdings nicht als Autobahn, sondern als neue #Streckenführung der #Reichsstraße1.

Zwischen #MülheimHeißen und #Dortmund entspricht die heutige A 40 weitestgehend der ehemaligen R 1, welche allerdings damals noch #zweispurig war. Aus dieser wurde dann die #Bundesstraße1, welche dann im Jahr 1977 von einer #Bundesstraße zu einer #Bundesautobahn hochgestuft wurde. Damals trug die Strecke zunächst die Nummer 430 und wurde dann erst 1992 in A 40 umbenannt.

Und entlang der A 40 gibt es einige #Besonderheiten! Zwischen den #Anschlussstellen #EssenHuttrop und #EssenKray befindet sich eine #Spurbusstrecke zwischen zwei #Autobahnstreifen. Zwischen den Anschlussstellen #EssenZentrum und Mülheim-Heißen (Westteil) verkehrt zwischen den Autobahnstreifen die normalspurige U-Stadtbahnlinie #U18. Und im Rahmen des #Kulturhauptstadtjahres #RUHR.2010 ist die A 40 auf verschiedenen Abschnitten in das #Projekt mit einbezogen worden: So sind u. a. im Bereich Essen zahlreiche großformatige Bilder und in #Bochum farbige #Schallschutzwände montiert worden. Den #Höhepunkt bildete damals das #StillLeben #Ruhrschnellweg, wo die komplette Autobahn gesperrt war und auf ihr #Veranstaltungen stattfanden.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Bildquelle: Aerial shot of the shopping center RheinRuhrZentrum in Mülheim ,Tuxyso / Wikimedia Commons, CC BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/w/index.php?search=Rheinruhrzentrum_Luftaufnahme_2014&title=Special:Search&profile=default&fulltext=1&searchToken=18iu0kmslz0qz9hsdu7e66j41#/media/File:Rheinruhrzentrum_Luftaufnahme_2014.jpg

0💬

#ALPHA1
Ü wie Überflutung

Das #Hochwasser in #Mitteleuropa von Ende Mai und Anfang Juni 2013 wurde durch tagelange #Regenfälle infolge atmosphärischer Flüsse verursacht. Insgesamt kam es in sieben #Ländern zu schweren #Überflutungen. Das #Ereignis wird als #hundertjährliches #Extremereignis eingestuft. Auf dem Photo sieht man die #Brückstraße in #Magdeburg östlich der #AltenElbe. Auf einer Länge von etwa 200 m bis zu 0,5 m war diese samt der #Straßenbahnhaltestelle #Heumarkt überflutet.
Genau hier entlang verlief jene #Handelsroute, auf welcher die #Reichsstraße1 beruhte, die #Bundesstraße1 überquert die #Elbe heute auf dem nördlichen #Brückenzug. Von Magdeburg gab es aber früher sogar zwei #Handelswege nach #Brandenburg an der Havel: neben der heutigen Eins auch die weiter östlich verlaufende #HeerstraßeBrandenburgMagdeburg.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Bildquelle: Feldstein, CC BY-SA 4.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/Category:Flood_in_Magdeburg_2013#/media/File:Elbehochwasser_2013_in_Magdeburg_2.jpg

0💬

#ALPHA1
U wie Untergrund

Entlang der #reichsstraße1 gab es damals keine #Tunnel. Was daran liegt, dass die R1 alten #Handelswegen folgte, welche sich an der $Topographie orientierten und so entweder auf #Haarsträngen entlang führte oder zwischen zwei #Anhöhen hindurch. Alle Tunnel entlang der heutigen #Bundesstraße1 sind dem #Wachsen der #Städte und des #Verkehrs geschuldet, oft werden #Kreuzungen oder #Innenstädte unterfahren. Auf diesem Photo sieht man den Tunnel #GladbacherStraße
in #Düsseldorf.

Ursprünglich überquerte die aus #Aachen kommende Straße auf einer #Fähre den #Rhein, oberhalb des Textes erkennt man auf dieser Aufnahme die #Fährstraße. Diese führt zur ehemaligen $HammerFähre im gleichnamigen #Stadtteil. Kurz vor #Kriegsende wurde neben vielen anderen #Brücken auch jene zerstört, auf welcher die R1 über den Rhein führte. Bis zum Bau der heutigen #JosefKardinalFringsBrücke verkehrte dann hier vorübergehend wieder eine Fähre.

Die Brücke befindet sich rechts neben der oben zu erkennenden #Baumreihe. Und nach ihrem Bau hieß sie offiziell #NeusserBrücke ... außer für die #Düsseldorfer, welche sie damals schon als #Südbrücke bezeichneten und sie oft auch heute noch so nennen.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Bildquelle: Frank Vincentz, CC BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/w/index.php?search=D%C3%BCsseldorf_%28Rheinturm%29_01_ies&title=Special:Search&profile=default&fulltext=1&searchToken=erfgabboy2ugrnwal8h40b40k#/media/File:D%C3%BCsseldorf_(Rheinturm)_01_ies.jpg

0💬

#ALPHA1
T wie Tor

Da die aus heutiger Sicht historische #Reichsstraße1 selbst großteils auf historischen #Straßen beruhte findet man entlang der #Route auch viele mittelalterliche #Stadttore. Dieses Photo zeigt das #SackheimerTor, durch welches die R1 früher aus #Königsberg (heute #Kaliningrad) weiter in #Richtung #Osten führte. Aus der damaligen Eins ist die heutige #Fernstraße #A229 geworden.

Aber neben den mittelalterlichen #Stadttoren gibt es noch einige weitere spannende #Tore entlang der #Bundesstraße1. Diese führt zum Beispiel in #Düsseldorf durch ein bzw unter einem Stadttor genannten #Bauwerk. Direkt neben der späteren Eins fand in #Braunschweig das erste #Fußballspiel auf dem #Europäischen #Festland statt, bei welchem sicher auch das erste Tor fiel? Eine #Gedenktafel erinnert heute neben der B1 daran. In #Vechelde wurde nach der #Eingemeindung einiger #Ortschaften direkt auf der ehemaligen R1 ein #Denkmal in Form eines Tores errichtet.
Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Bildquelle: Rimantas Lazdynas, CC BY-SA 3.0
https://commons.wikimedia.org/w/index.php?search=Kaliningrad4&title=Special:Search&profile=default&fulltext=1&searchToken=a5hqf3frnihed8pt187ign2v2#/media/File:Kaliningrad4.JPG

0💬

#ALPHA1
S wie Sex

Ja, das "älteste Gewerbe der Welt" findet man auch vielerorts entlang der ehemaligen #Reichsstraße1. Und eine der kuriosesten Geschichten zum Thema #Sex stammt aus einem Ort, welcher schon von seinem #Namen her in diesem #Zusammenhang manchen zum #Schmunzeln bringen dürfte: #Horn (Horn-Bad Meinberg)

Dort ist aus einem Stück der ehemaligen Reichsstraße 1 ein #Parkplatz geworden, welcher sich direkt neben der heutigen #Bundesstraße1 befindet. Um der #Prostitution in #Wohnmobilen vorzubeugen wurde hier die #Durchfahrtshöhe auf 2 Meter beschränkt - allerdings ohne viel #Erfolg, denn nur wenige Meter weiter an der heutige #L828 stehen die Wohnmobile heute auf dem #Gelände eines ehemaligen #Ausfluglokals.
Auf dem Photo sieht man ein #Etablissement namens #LSD an der Kreuzung Postdamer/#Kurfürstenstraße in #Berlin. Und die 3 Buchstaben stehen hier nicht für die #Droge #Lysergsäurediethylamid sondern für "#Love, Sex, #Dreams". Mancher wird dabei vielleicht auch an den Song "Lucy in the Sky with Diamonds" gedacht haben? Bei ihrer einzigen #Deutschlandtournee waren die #Beatles in $MülheimanderRuhr und in #Essen ... in zwei Städten an der Eins.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Bildquelle: Dirk Ingo Franke, CC BY-SA 4.0
https://commons.wikimedia.org/w/index.php?search=Berlin_Kurf%C3%BCrstenstrasse_Regen_30.05.2016_19-45-58&title=Special:Search&profile=default&fulltext=1&searchToken=22uthwbdcj55yy1q4ww08gi7k#/media/File:Berlin_Kurf%C3%BCrstenstrasse_Regen_30.05.2016_19-45-58.jpg

2💬

#ALPHA1
R wie Rühmann

Anfangs führte die #Reichsstraße1 von #Kettwig aus kommen direkt durch die #Altstadt von #Essen, vorbei am #Handelshof. Dieses #Hotel wurde zu Beginn von den Eltern des 1902 in Essen geborenen Schauspielers #HeinzRühmann geführt. Und den beliebten deutschen #Schauspieler verbindet noch mehr mit der Eins!
Der #Film #DieDreivonderTankstelle wurde 1930 gedreht ... an einer #Tankstelle welche sich an einer #Straße befand, welche 2 Jahre später zu einem Teil der Eins wurde. Und noch heute gibt es an der B1 noch eine Tankstelle an der #Kreuzung mit der $LindenthalerAllee.

Auf dem #Mittelstreifen der B1 erinnert ein #Denkmal an #GustavHartmann, welcher einst zur "längsten #Droschgenfahrt der Welt aufbrach" und teils auf der späteren Eins von #Berlin nach #Paris fuhr. Basierend auf einem #Roman von #HansFallada wurde "Der #EiserneGustav" 1958 mit Heinz Rühmann in der #Hauptrolle verfilmt.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

0💬

#ALPHA1
Ö wie Österreich

Auch in #Österreich gibt es eine Straße mit dem Namen "B1", welche früher #Reichsstraße1 genannt wurde. Und wie die ehemalige deutsche Reichsstraße 1 und heutige #Bundesstraße1 durchquert sie das Land von #Westen nach #Osten und führt dabei auch durch die #Landeshauptstadt. Der Begriff #Wiener (Reichs-)Straße wurde in der westlichen Reichshälfte #ÖsterreichUngarns und in der #ErstenRepublik für vom #Gesamtstaat erhaltene überregionale, nach #Wien führende #Straßen verwendet.

#Fernstraßen mit der Nummer 1 gibt es in fast allen #Ländern auf der Welt und meist verlaufen diese auch durch die jeweilige Landeshauptstadt. In Schweden gibt es sogar eine Straße, welche wörtlich übersetzt "Die #Reichseins" heißt: Die #Riksettan (eigentlich Riksväg 1) war von 1945 bis 1962 eine wichtige Straßenverbindung zwischen #Stockholm und #Helsingborg. Sie wurde von der #Europastraße E4 abgelöst.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Bildquelle: Kapellenlinde, Thomas Ledl, CC BY-SA 4.0
https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Kappellenlinde_Baumgarting_an_der_B1_Winter.JPG#/media/File:Kappellenlinde_Baumgarting_an_der_B1_Winter.JPG

0💬

#ALPHA1
O wie Obelisk

Zwischen #Berlin und #Potsdam verlief die #Reichsstraße1 auf der ersten modernen Straße #Preußens, der #BerlinPotsdamerChaussee. Innerhalb von Potsdam hat sich der #Verlauf der Eins aber mehrfach geändert, heute wird sie zusammen mit der B2 südlich an der #Altstadt vorbeigeführt.
Auf dem Photo sieht man einen #Obelisk in Nähe des ehemaligen #NeustädterTors in der #BreitenStraße, direkt neben der heutigen B1/B2. Die alte #Handelsstraße, auf welcher die Eins beruht, erreichte die Stadt einst durch das nicht mehr erhaltene #BerlinerTor und verließ es in Richtung #Brandenburg durch das #BrandenburgerTor.

Nicht zu verwechseln mit dem Brandenburger Tor in Berlin, durch welches statt der Eins die Zwei führte. Die R1 hingegen führte in #Königsberg (heute #Kaliningrad) durch ein Tor gleichen Namens. Dieses war nach dem kleinen Ort #BrandenburgamFrischenHaff benannt, welcher heute den Namen #Uschakowo trägt.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Übrigens gibt es in der Stadt Potsdam mehrere Obelisken, Pyramiden und Sphingen - Bildquelle: MyName (Z thomas), CC BY 3.0
https://commons.wikimedia.org/w/index.php?search=Obelisk_potsdam_breitestra%C3%9Fe&title=Special:Search&profile=default&fulltext=1&searchToken=2joi6cz3pwew7vmon2ol1fnu6#/media/File:Obelisk_potsdam_breitestra%C3%9Fe.JPG

0💬

#ALPHA1
N wie Nationalgalerie

Die #NeueNationalgalerie am #Kulturforum ist das #Museum für die #Kunst des 20. Jahrhunderts der Berliner #Nationalgalerie. Der 1968 eröffnete Bau des Museums stammt von #ludwigmiesvanderrohe und gilt als Ikone der Klassischen Moderne. Die Neue Nationalgalerie ist zusammen mit der #Gemäldegalerie und dem #Kunstgewerbemuseum eines der wichtigsten Museen am Kulturforum. Das Berliner Kulturforum liegt zwischen #Landwehrkanal und #PotsdamerPlatz im Ortsteil #Tiergarten des Bezirks #Mitte und wird durch die #PotsdamerStraße geteilt, die Teil der #Bundesstraße1 ist.
Die #Bebauung des ehemaligen gründerzeitlichen Villenviertels am südlichen Rand des Tiergartens war bereits unter den Nationalsozialisten im Rahmen der geplanten Umgestaltung Berlins zur #WelthauptstadtGermania großflächig abgerissen worden. Weitere #Zerstörungen brachte der #ZweiteWeltkrieg. Nach der #Enttrümmerung verblieb isoliert die #StMatthäuskirche am #Matthäikirchplatz, Der Wettbewerb #HauptstadtBerlin von 1958 führte dann zu der #Überlegung, in #WestBerlin am Rand des Tiergartens ein neues kulturelles #Zentrum zu errichten.

Anders als die heutige Bundesstraße 1 führte die #Reichsstraße1 anfangs noch schräg über den Potsdamer Platz. Den damaligen #Verlauf kann man noch heute an der #AltenPotsdamerStraße erkennen, die B1 führt über die Potsdamer Straße.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Bildquelle: Jean-Pierre Dalbéra from Paris, CC BY 2.0
https://commons.wikimedia.org/w/index.php?search=La_nouvelle_galerie_nationale_%28Berlin%29_%289618433915%29&title=Special:Search&profile=default&fulltext=1&searchToken=63ww12hqmfocz9hib7supzr5k#/media/File:La_nouvelle_galerie_nationale_(Berlin)_(9618433915).jpg

0💬

#ALPHA1
M wie Meilenstein

Entlang der heutigen #Bundesstraße1 sieht man vielerorts historische #Meilensteine. Diese waren aber bereits zur Zeit der #Reichsstraße1 veraltet, denn damals wurden die #Entfernungen bereits in #Kilometern statt in #Meilen gemessen. Die R1 beruhte aber zu großen Teilen auf alten #Handelswegen, welche vor Einführung des Metrischen Systems noch in Meilen gemessen wurden.
Mit dem Begriff Meile wurde ursprünglich ein altes römisches Wegemaß bezeichnet. Dieses hatte eine Länge von 1000 Schritt, jeder zu fünf römischen Fuß gerechnet. Im Laufe der Jahrhunderte hatte sich dieses Maß jedoch so stark verändert, so dass letztlich kein Mensch mehr die Übersicht über die tatsächliche Länge einer Meile hatte. Eine #PreußischeMeile entsprach circa 7,5 Kilometern.

Auf diesem Photo sieht man einen Preußischen #Rundsockelstein (0607) an der B 1 in #Eichenbarleben, heute ein Ortsteil der Einheitsgemeinde #HoheBörde im Landkreis #Börde in #SachsenAnhalt. Zwischen #Magdeburg und #Helmstedt verläuft die Eins auf einer alten #Handelsstraße.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Bildquelle: Radler59, CC BY-SA 4.0
https://commons.wikimedia.org/w/index.php?search=Eichenbarleben_Preussischer_Rundsockelstein-0607-01&title=Special:Search&profile=default&fulltext=1&searchToken=5itr081tiwj03920z3dtnhhz3#/media/File:Eichenbarleben_Preussischer_Rundsockelstein-0607-01.jpg

0💬

#ALPHA1
L wie Licht

Der #Rheinkomet ist eine im Jahr 2016 aufgebaute #Lichtinstallation auf dem #Rheinturm in #Düsseldorf. Die Installation umfasst 56 Xenon-Gasentladungslampen, die auf der Höhe von 195 Meter einzeln bewegt und gesteuert werden können. Sie wurde anlässlich der 70-Jahr-Feier der Gründung des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen in Betrieb genommen. Die Installation entwarf der #Lichtkünstler #KlausGendrung im Auftrag der Düsseldorfer #Bürgerstiftung DUS-illuminated. Sie enthielt die stärkste gebündelte Lichtabstrahlung weltweit und löste damit den Lichtstrahl am Hotel Luxor in Las Vegas ab.

Während die #Reichsstraße1 früher noch direkt durch die Düsseldorfer #Altstadt führte verläuft die #Bundesstraße1 heute unterirdisch im #Rheinufertunnel. Neben diesem befindet sich oberirdisch der Rheinturm, welcher mit 240,50 Metern das höchste Bauwerk der Stadt und der zehnthöchste #Fernsehturm in #Deutschland ist.

Übrigens: Zunächst war die Installation nur für das Jubiläum vorgesehen. Wegen des hohen öffentlichen Zuspruchs wird nun daran gearbeitet, sie dauerhaft einzurichten und zu besonderen Anlässen einzusetzen. Neben diesem #Lichtspiel verfügt der Turm sogar noch über ein anderes: eine Lichtskulptur ist auf der Nordostseite des Schaftes angebracht, auf welcher die #Uhrzeit von der Altstadt aus abgelesen werden kann. Diese gilt als größte #Digitaluhr der Welt.

Teil eines Beitrages: https://www.facebook.com/reichsstrasse1/posts/1095912313872549

Bildquelle: Foto-dus, CC-BY-SA 4.0
https://de.wikipedia.org/wiki/Rheinturm#/media/File:Rheinturm_D%C3%BCsseldorf_NRW_mit_Sternschnuppe.jpg

0💬