Bine

Reiselustige Berlinerin #geschichtsmontag #fensterdienstag #lampenmittwoch #türendonnerstag #treppenhausfreitag & ein schönes Bild am Samstag

908 posts 656 followers 750 following

#geschichtsmontag Zu dieser Katze auf dem Dach gibt es eine witzige, wahre Geschichte. Ein Rigaer Kaufmann wollte der traditionellen Handelsgilde beitreten, wurde von dieser aber abgewiesen. Verärgert baute er ggü. der Gilde ein Haus & dekorierte die Türme mit zum Sprung bereiten Katzen. Gerichtlich musste der Kaufmann der Beschwerde der Gilde aber Folge leisten & die Katzen so positionieren, dass deren erhobene Hintern nicht mehr in Richtung Gildenhaus zeigten.

2💬

Es ist zwar Sonntag, aber gleichzeitig 3. Advent. Also gibt es heute ein weihnachtliches Motiv von mir aus #riga

8💬

United Buddy Bears haben ihr Winterquartier in Berlin bezogen. Schönes Wochenende euch allen!

4💬

Loading...

Grau, wie das Wetter - blau wie die Stimmung: TGIF! #treppenhausfreitag

2💬

Ja, da ist auch eine Tür passend für den #türendonnerstag

2💬

Weihnachtsengel oder Schneekönigin? Auf jeden Fall markante Gesichtszüge! #lampenmittwoch

2💬

Loading...

Zur Zeit ist es irgendwie bei jedem Foto dunkel ;( naja, der Winter ist lang & schwarze Fenster sehen bei heller, beleuchteter Fassade auch mal ganz nett aus. #fensterdienstag

1💬

#geschichtsmontag heute geht es um das Ende einer Berliner Institution! Das Schuhgeschäft Leiser nahm 1891 in der Oranienstraße in Kreuzberg seinen Anfang. 1906 eröffnete Leiser das damals größte Schuhgeschäft Berlins stilecht am Tauntzien ggü dem KaDeWe. Leiser überstand 2 Weltkriege, erlebte Teilung & Wiedervereinigung Berlins. Doch 2017 wird nun die Insolvenz abgewickelt & ein Stück Berliner Firmengeschichte geht endgültig verloren.

9💬

Why are cool cars so shy?Often I discover some in bad light just driving away? #asundaycarpic

4💬

Loading...

Tannengrün - Diese Farbe! Dieser Geruch! Diese Textur! - Weihnachtsstimmung😊

1💬

Caged #stairecasefriday

7💬

Spandau Blue(s) #türendonnerstag

6💬

Loading...

Der 1. Advent brachte mich mit dem InstaWalk von @officialfanofberlin nach Spandau, wo ich diese einzelne Laterne an der Stadtmauer fand #lampenmittwoch

15💬

Feeling blue #windowtuesday

12💬

#geschichtsmontag Das Wappen von Spandau wurde nach dem ältesten erhaltenen Siegel der Stadt entworfen. Es stammt aus dem Jahr 1289 obwohl Spandau bereits seit 1232 das Stadtrecht besaß. Der brandenburgische Adler & Helm weisen auf die Markgrafen als Stadtgründer & Stadtherren hin. Die Stadtmauer symbolisiert die Stadtgerechtigkeit. Die blauen Wellen zeigen die Lage an der Havel.

5💬

Loading...

Rot & schwarz - ein tolles Kontrastduo #asundaycarpic

4💬

Monument / busses at the gate

5💬

Nordischer Minimalismus / classic black & white #treppenhausfreitag

7💬

Loading...

Holztüren können so schön sein 😍 #türendonnerstag

5💬

Das Positive an der frühen Dunkelheit: man fokussiert den Blick wieder auf die Lichtervielfalt #lampenmittwoch

15💬

Blick in die Zuckerbäckerei 💕wie als kleine Kinder die Nasen -äh Linsen - an der Scheibe platt gedrückt. Dabei ist die rosa Fassade so ein passender Rahmen #windowtuesday

5💬

#geschichtsmontag Heut geb ich euch zum Wochenstart eine Tasse Kaffee aus! Die anregenden Beeren begannen ihren Siegeszug aus der äthiopischen Region Kaffa, als sie im 15. Jahrhundert nach Arabien gelangten. Über Wien gelangte das schwarze Getränk auch nach Europa. Lokalgeschichtlich kannte man Kaffee zwar 1675 bereits am Hofe des Großen Kurfürsten in Berlin doch erst 1721 wurde das erste Berliner Kaffeehaus eröffnet und damit einer breiteren Klientel angeboten. Könnt ihr euch Berlin heute ohne seine Cafés und hervorragenden Kaffee vorstellen?

8💬

Sonnengelber Opel Rekord 1900 #asundaycarpic

6💬

Die Farbpalette des Herbst ist einfach faszinierend! So viele verschiedene Schattierungen von rot, gelb & orange <3

10💬

Orange Ferry stairs! Not orange fairy tales 😂 #staircasefriday

3💬

City Ost meets City West #türendonnerstag

3💬

Einer meiner liebsten Berlin-Kaffeespots: super leckerer Kaffee, immer etwas zu sehen & nie überlaufen <3

15💬

Steampunk-Look #lampenmittwoch #lampwednesday

0💬

Manchmal sollte man einfach mal nach oben sehen! #fensterdienstag

10💬

#geschichtsmontag Das Sony-Center am Potsdamer Platz wurde von Stararchitekt Helmut Jahn entwickelt. Der Gebäudekomplex besticht durch sein transparentes Design, umgesetzt durch Glasfassaden, raffinierte Lichtreflexionen & -brechungen. Ergänzt wird die Architektur durch die Dach-Illumination des Pariser Lichtkünstlers Yann Kersalé. Seine Idee war es, die spektakuläre Dachkonstruktion aus Stahl, Glas & Stoff noch zu betonen. Der ovale, öffentliche Platz mit seiner spektakulären & Nachts erleuchteten Dachkonstruktion hat sich zu einem international bekannten Wahrzeichen Berlins entwickelt. All die modernen Elemente umschließen & beschützen den Kaisersaal des Hotels Esplanade, in welchem die Bedeutung des Potsdamer Platzes & seine Geschichte bewahrt wurde.

12💬